Der Aceto Balsamico Di Modena2018-08-02T10:58:31+00:00

Der „Aceto Balsamico Di Modena”

Der „Aceto
Balsamico
di Modena g.g.A.”

igp

Der „Aceto Balsamico di Modena g.g.A.“ ist eine Würze mit süßsaurem Geschmack. Er wird aus eingekochtem oder konzentriertem Weinmost und Weinessig gewonnen, der den Geschmack jedes Gerichts delikat zu unterstreichen und hervorzuheben weis.
Der langsamen Einsäuerung der Rohstoffe folgt die Alterung in Holzbottichen für mindestens zwei Monate, dann mehr als drei Jahre für den Erhalt eines gealterten Produkts.

MEHR ERFAHREN

Die Trauben

Die Acetaia Giuseppe Cremonini klassifiziert ihren Qualitätsessig, den „Aceto Balsamico di Modena” mittels eines Traubenlogo von eins bis fünf.
Das System wurde in Zusammenarbeit mit externen Zertifikationsanstalten (CSQA und Neotron) konzeptualisiert, um den Konsumenten auf einfache und transparente Art und Weise über die Produkteigenschaften zu informieren und ihm Verwendungsempfehlungen für die unterschiedlichsten Gerichte zu geben.
Unter den wichtigsten Faktoren, welche die Qualität und die Eigenschaften des Produktes ausmachen, ist die Dickflüssigkeit der wichtigste Faktor: durch die Zunahme des Mostanteils, nimmt auch die Dickflüssigkeit und der süßliche Geschmack zu. In dieser Weise eignen sich die jeweiligen Qualitäten auch für unterschiedliche Verwendungen in der Küche.
Für die verschiedenen Arten des „Aceto Balsamicio di Modena” von Giuseppe Cremonini werden Weinmostanteile zwischen 23 % (Qualität 1 Traube) bis zu über 60 % (Qualität 5 Trauben) verwendet.
 

Qualität 5 Trauben

Aceto Balsamico di Modena IGP - Invecchiato - 5 grappoli

Balsamessig aus Modena g.g.A.
Gealtert

Dichte 1.33 g/l

Aceto Balsamico di Modena IGP - Puro Modena Barrique - 5 grappoli

Balsamessig aus Modena g.g.A.
Puro Modena Barrique

Dichte 1.32 g/l

Aceto Balsamico di Modena IGP - 5 grappoli

Balsamessig aus Modena g.g.A.
A

Dichte 1.33 g/l

Qualität 4 Trauben

Aceto Balsamico di Modena IGP - Invecchiato - 4 grappoli

Balsamessig aus Modena g.g.A.
Gealtert

Dichte 1.16 g/l

Aceto Balsamico di Modena IGP - Puro Modena - 4 grappoli

Balsamessig aus Modena g.g.A.
Puro Modena

Dichte 1.16 g/l

Aceto Balsamico di Modena IGP - 4 grappoli

Balsamessig aus Modena g.g.A.
 

Dichte 1.20 g/l

Qualität 3 Trauben

Aceto Balsamico di Modena IGP - Bio - 3 grappoli

Balsamessig aus Modena g.g.A.
Bio/Organic

Dichte 1.13 g/l

Aceto Balsamico di Modena IGP - 3 grappoli 250ml

Balsamessig aus Modena g.g.A.
 

Dichte 1.13 g/l

Traditioneller
Balsamessig g.U.

dop

Der „Aceto Balsamico Tradizionale di Modena” ist ein Würzmittel, das aus gekochtem Weinmost hergestellt wird. Der „Aceto Balsamico di Modena“ reift durch langsame Säuerung, die durch die natürliche Fermentation und eine progressive Konzentrierung anhand einer langen Alterung in unterschiedlichen Holzbottichen, ohne jeglichen Zusatz von Aromastoffen, erzielt wird. Nach einer Veredelung von mehr als zwölf Jahren in hochwertigen Holzfässern und einer Entnahme von kleinen Mengen kann man den erhaltenen Balsamessig als „Aceto Balsamico Tradizionale di Modena” bezeichnen. Nach einer Veredelung von mindestens 25 Jahren bekommt der „Aceto Balsamico di Modena“ die Bezeichnung „extra-invecchiato“.
Das Erzeugnis dieses natürlichen Prozesses ist ein Würzmittel mit einem besondert ausgeglichenen, süßsauren Geschmack, einer dunkelbraunen, satten und leuchtenden Farbe, dessen Dickflüssigkeit sich in einem klaren und flüssigen Sirup widerspiegelt.

MEHR ERFAHREN
Aceto Balsamico Tradizionale di Modena DOP - Extra Vecchio - 25 anni

Traditioneller Balsamessig g.U.
Gealtert 25
„Extra Vecchio”

Aceto Balsamico Tradizionale di Modena DOP - 12 anni

Traditioneller Balsamessig g.U.
 Gealtert 12